Wohntrend-Design

Aktuelle Wohntrends & Interior Design

Light on, oder die neuen Beleuchtungs-Konzepte

Von am 5. Juli 2012
Beleuchtung-Laser

(CC BY 2.0) by Sebastian Baryli via flickr.com

Es werde Licht, diese alten Worte haben heute eine viel umfassendere Bedeutung als einfach nur der Aufgang der Sonne.
Mit modernster Technik wird nicht einfach nur ein Raum oder der Hauseingang ausgeleuchtet. Das Zauberwort heißt LED und macht aus einer Wohnung je nach Stimmung oder Gefühl den Ort, an dem der Bewohner gerade sein will.

Der Markt für, auch etwas ausgefallenere, Beleuchtungstechnik ist schier unendlich. Nichts ist unmöglich. Die Laserstrahlen, die aus dem Partyraum, eine vollwertige Diskothek machen, genauso wenig wie computergesteuerte Lichtspiele, die so eingestellt sind, dass der Nachthimmel der Karibik an die Decke projiziert wird.
Das Bild an der Wand ist nicht mehr nur die Ansicht geliebter Menschen. Mit einem digitalen Bilderrahmen erscheint in schönen, weichen Übergängen der letzte Urlaub noch mal an der Wand und die passende Musik dazu wird auch noch abgespielt.
Den Garten in das rechte Licht rücken? Kein Problem. Versteckte Spots, die tagsüber per Solarpaneel aufgeladen werden, lassen den seltenen Strauch oder den Teich aufblühen. Große Kugeln aus Glas mit langsam wechselnden Farben verändern das Bild des Gartens ständig und tauchen die Umgebung in einen warmen, angenehmen Schein.

Dazu ist die gesamte Technik, da meist auf Leuchtdioden basierend, sehr sparsam im Einsatz oder nutzt wie schon beschrieben die Kraft der Sonne.
Der Minimalisierung der Beleuchtungstechnik sind die Einsatzmöglichkeiten zu verdanken, mit der Heute gearbeitet werden kann.
Extrem flache Leuchtdioden lassen sich praktisch in jede Fläche einarbeiten und so mancher Gegenstand, der früher mit auffälligen und oft auch unschönen Lampen beleuchtet werden musste, bekommt nun seine Beleuchtung quasi von innen.
Da nun Leuchtdioden keine Glühbirnen oder Leuchtstoffröhren sind, sondern Kristalle mit bestimmten Eigenschaften, sind diese auch völlig anders nutzbar.
Sehr viel langlebiger, vielseitiger und nicht mal im entferntesten so umweltschädlich wie ihre Vorgänger.

Die wohl interessanteste Eigenschaft der Leuchtdiode wurde durch die Forschung daran im Laufe der Zeit immer besser und ausgereifter. Die Ansteuerung der unterschiedlichen LED. Erst mit neu entwickelten Verfahren konnten die Leuchtdioden auch als Fernsehbildschirm oder eben einfach als Lampe im Wohnzimmer verwandt werden. Aber eben eine Lampe, die viel mehr kann, als einfach nur An und Aus.

Diese Seite merken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Print
  • Technorati
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Google Bookmarks
  • Linkarchiv
  • Linkarena
  • seekXL

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar