Wohntrend-Design

Aktuelle Wohntrends & Interior Design

Wohntrends aus Holz

Von am 16. Februar 2012

Möbel und Wohnaccessoires aus Holz finden bei immer mehr Menschen Anklang. Sie eignen sich nicht nur für den Innenbereich, sondern machen auch im Garten oder auf der Terrasse eine gute Figur. Wem es an Ideen zur Gestaltung mangelt, der hat die Möglichkeit, sich Tipps, Anregungen und Gestaltungsvorschläge an anderer Stelle zu holen. Diese finden sich zum Beispiel in verschiedenen Lifestyle-Zeitschriften, aber auch auf zahlreichen Websites im Internet, zum Beispiel auf holzschreibtisch.net.

Mit Holzmöbeln Akzente im eigenen Garten setzen

Wer auf der Suche nach Möbeln für den eigenen Garten ist, der ist mit Gartenmöbel Holz gut beraten. Diese machen in jedem Garten eine gute Figur, da sie nicht wie ein Fremdkörper wirken, sondern das natürliche Bild des Gartens abrunden. Das Angebotsspektrum ist breit gefächert und reicht von Möbeln in zeitlosem Design bis hin zu Modellen mit rustikaler Optik.

Im Vergleich zu Möbeln aus anderen Materialien bedürfen Gartenmöbel aus Holz einer besonderen Pflege. Neben der regelmäßigen Reinigung mit einem feuchten Tuch gilt es, die Möbel mit bestimmten Pflegeprodukten zu behandeln. Die Art der Produkte richtet sich nach der Art des Holzes. Lackierte Möbel beispielsweise sollten niemals mit einer falschen Politur bearbeitet werden, da diese den Lack angreifen und zu Flecken führen kann. Wer sich unsicher ist, welches Pflegeprodukt das richtige für die eigenen Möbel ist, kann sich beispielsweise fachmännischen Rat im Baumarkt einholen.

Holzmöbel auch im Badezimmer?

Auch im eigenen Badezimmer lassen sich tolle Akzente mit Holzmöbeln setzen. Egal ob Holzbadewannen oder Holzwaschbecken: Die Auswahl ist groß und reicht von Standard- bis hin zu Sonderanfertigungen. Damit die Möbel dem Wasser wie auch dem darin enthaltenen Kalk standhalten, erhalten sie eine besondere Imprägnierung. Im Anschluss werden sie mehrschichtig mit einem speziellen Klarlack behandelt. Auf diese Weise lässt sich sicherstellen, dass die Oberfläche der Möbel strapazierfähig ist und außerdem keiner besonderen Pflege bedarf. Möbel aus Holz machen also auch im Bad eine gute Figur.

Diese Seite merken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Print
  • Technorati
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Google Bookmarks
  • Linkarchiv
  • Linkarena
  • seekXL

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar