Wohntrend-Design

Aktuelle Wohntrends & Interior Design

Natur trifft Design – Eine neue Natürlichkeit setzt sich im Möbel-Design durch

Von am 24. September 2010

Nichts ist so schnell wieder aus der Mode, wie ein Trendmöbel, sagt mancher Skeptiker der Design-Kunst. Sicherlich ist die Branche des Möbeldesigns schnelllebig und wechselhaft, ebenso wie nah am Puls der Zeit und dieser meist schon einen Schritt voraus. Doch aus der Mode kommen gute und hochwertige Designermöbel ganz und gar nicht schnell.

Im Einklang mit der Natur

Qualität und Ästhetik zahlen sich immer aus, und so sollte man beim Trend einfach mal zweimal auf die Produkte schauen. Besondere Trends einer Saison sollte man sich keinesfalls diktieren lassen, sondern zu dem tendieren, was den eigenen Geschmack und Vorlieben widerspiegelt. Dann ist es fast unmöglich ein Trendmöbel aus der Mode kommen zu lassen.

Auf Nummer sicher kann jeder Design-Liebhaber bei den derzeitigen Möbeltrends gehen, da hier fast zeitlose Eleganz den Ton angibt. Natürlichkeit und Einklang mit Natur und Umwelt sind besonders gefragt und unter den Möbeldesignern verbreitete und beliebte Stile. So ist das Element Holz nach wie vor nicht wegzudenken vom Parkett des Wohntrend-Designs. Schwere und dunkel gebeizte Hölzer weichen nun den hellen und fast blassen feinen Hölzern, welche kaum behandelt wurden, wenn nur mit natürlichen und umweltschonenden Mitteln. Gewachste Hölzer und biologisch einwandfreie Lasuren stehen derzeit im Vordergrund des Möbeldesigns.

Sanfte Strukturen für ein nachhaltiges Gefühl

Viele Raffinessen in Form von Intarsien oder zusätzlichen Applikationen oder Spielereien weisen die neuen Holzmöbel derzeit nicht auf. Warum auch, steht doch die Natürlichkeit des Holzes im Vordergrund, sowie die Form und Funktion. So findet man Tische im schlichten, unprätentiösen Design wieder, jedoch mit einer unvergleichlich sanften Struktur, die zum Anfassen und Drüberfahren einlädt und so für eine echte Naturverbundenheit sorgt.

Das Gefühl der Natur, ein Echo natürlicher Elemente, hält derzeit Einzug in die Welt des edlen Möbeldesigns. Die Wirkung ist sicherlich erst auf den zweiten Blick und eine erste Berührung auszumachen, doch vom Effekt her umso nachhaltiger, und somit unabhängig von allen Modetrends. Der natürliche Stil des neuen Möbeldesigns fühlt sich am wohlsten in hellen Räumen, mit hellen Elementen und natürlichen Materialien. Cremefarben, Weiß, aber auch Pastelltöne sind deshalb gute Wegbegleiter im nachhaltigen Wohntrend des Naturdesigns.

Diese Seite merken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Print
  • Technorati
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Google Bookmarks
  • Linkarchiv
  • Linkarena
  • seekXL

Ähnliche Beiträge

  • nicht gefunden

Schreibe einen Kommentar